Forum for Democracry and Development

INTERNATIONAL PRESS

Afghanistan
Pakistan
India
Bangladesh
Nepal
Bhutan
Sri Lanka
Maldives
Human Rights News
HOME

Landwirtschaft Afghanistan: Über die Größe der Nutzfläche gibt es keine aktuellen Daten; sie haben in den letzten Jahren abgenommen. Der Opiumanbau allerdings floriert, weil die Taliban - und inzwischen auch ihre Bürgerkriegsgegner - durch illegalen Opiumhandel ihre Finanzen aufbessern.


Grameen: Eine Bank für Mikrokredit
Diese Institution beweist allen Zweiflern und Skeptikern: Es gibt eine erfolgreiche Strategie gegen das Elend der Welt, Gegen Hunger und Armut von Millionen Menschen.



 
International Press about Afghanistan
South Asia News (update: daily)

news headlines

Education & Development

Afghanistan und seine Bevölkerung & Wirtschaft

Mit 650.000 qkm ist Afghanistan fast zwei Mal so groß wie Deutschland. Zwischen dem befreundeten Pakistan im Osten und Süden, Iran im Westen und früheren Sowjetrepubliken im Norden leben schätzungsweise über 22 Mio. Menschen.

Ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung: Pashtun 38%; Tajik 25%; Hazara 19%; Usbeken 6%; Chahar, Aimak, Turkmenen, Balochiu und andere 12% 84 Prozent der Einwohner sind sunnitische, 15 Prozent schiitische Moslems. Die größte Bevölkerungsgruppe und Stütze des Talioban-Regimes sind Paschtunen. Zu ihren Gegnern gehören die Tadschiken, die in einer so genannten Nordallianz gegen die Taliban kämpfen

Wirtschaft
Ressourcen: Erdgas, Kohle, Eisenerz, Beryllium, Gold, Silber, Lapislazuli, Schwefel, Chrom, Kupfer, Getreide, Wolle Wichtigste Importgüter: Maschinen, Fertigwaren, Mineralien, Öl Wichtigste Exportgüter: Erdgas, Trockenfrüchte, Nüsse, Teppiche, Wolle Durchschnittliches Jahreseinkommen je Einwohner (US$): 550

Link: SAARC

Schreiben Sie Ihre Meinung

KONTAKT

Südasien Forum e.V.
All rights reserved
Tel: (030) 32708191
Südasien Forum e.V.
Seesenerstr.51
10711 Berlin
info@suedasienforum.de